Am Freitagnachmittag kam es zu einem unschönen Vorfall von Vandalismus im Bereich der Schrankenanlage. Dabei wurden die Zäune, welche den Fußgängerbereich begrenzen, herausgerissen und sich so die Ausfahrt ohne Bezahlung erzwungen. Da unser Gelände videoüberwacht ist, kennen wir das Autokennzeichen sowie die Gesichter der Täter. Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir dieses Material aber nicht online veröffentlichen. Stattdessen wurde bei der Polizei Anzeige erstattet. Wir werden auch in Zukunft solche Vorfälle nicht dulden und auch weiterhin Anzeige bei Vandalismus und bei schweren Verstößen gegen die Hausordnung stellen.