Wie bereits heute durch alle Medien berichtet ereignete sich am Montagabend ein tödlicher Badeunfall am See.  Nachdem gegen 21.30 Uhr Freunde um Hilfe riefen, wurden sofort alle Maßnahmen der Wasserrettung in die Wege geleitet. Die Suche nach dem 20-jährigen Gastarbeiter aus Rumänien blieb, trotz Einsatz von Feuerwehr, DRK, Wasserwacht, Polizei und Hubschrauberüberwachung, zunächst erfolglos. Nachdem heute Vormittag die Suche wieder aufgenommen wurde konnte um die Mittagszeit  nur noch der leblose Körper des Vermissten, der vermutlich Nichtschwimmer war, geborgen werden.

Wir bedauern diesen Zwischenfall sehr, wünschen vor allem den Angehörigen und Freunden des Verstorbenen viel Kraft in nächster Zeit und möchten auf diesem Weg unser herzliches Beileid ausdrücken.

Das Team des Badesee´s Birkwitz